Atelier

Yo, das waren wir.




Und wir sind wieder ein wenig stolzer, in der Arbeit für unsere lieben Kunden seit über einem Jahrzehnt auf WordPress zu setzen.




Von Sven Knoch

Sebastian Pienta, Benjamin Ladjanszki, Renato Klieger, Irma Cruzat und meine Kleinigkeit sind die Animatoren hinter den schmucken Überleitungen zwischen den Sketchen des unglaublichen, preisgekrönten ZDF-Formats Sketch History, dessen zweite Staffel heute Abend startet. Danke, Chris Geletneky, mich zu einem Teilchen des Projekts zu machen! Das Intro zu einem Sketch um Al Capone ist von mir, das Voiceover von Bastian Pastewka – sozusagen unsere erste On-Air-Zusammenarbeit mit dem Tausendsassa der deutschen Unterhaltung, für den wir online schon seit fast 15 Jahren arbeiten (20, wenn man die Zeit der SAT.1-Wochenshow dazurechnet). ZDF SKETCH HISTORY. Heute Abend nach der ZDF heute-show!




Mittlerweile schaffen wir’s dann doch bis in die Fernsehzeitungen. Wenn es auch nur die von uns gebastelten Anzeigen für C-Movies sind :-)

 




Crowdfunding ist die Fortsetzung des Hobbykellers mit digitalen Mitteln, es wird nur mehr Geld versenkt für die Dinge, die keinen interessieren.




Ende der 1990erjahre waren die Tutorials von „Doc Ozone“ der letzte Schrei. Adobe Photoshop trug die Versionsnummer 3 und Photoshopdateien endeten auf „.ps3“. Ein Effektemenü gab es noch nicht, aber es gab den Doc, der uns erklärte, wie man in „nur vier Schritten“ einen schicken Schlagschatten erstellt:  http://www.handson.nu/HTML/dropshadow.shtml Und wem die Tutorials zu ladeintensiv war – DSL war noch nicht erfunden und jede Onlineminute kostete richtig Geld – dem wurde angeboten, sich das ganze Tutorial auf den heimischen Rechner runterzuladen: dreieinhalb Megabyte! Eine wunderbare Zeitreise, die jedem Photoshop-Fan das Herz wärmt und mindestens eine Rechtfertigung für die monatlichen Software-Abo-Zahlungen an Adobe liefert: die Entwicklungsarbeit dieser Leute ist einfach großartig!

www.handson.nu







Wir freuen uns über einen neuen Agenturkunden! Seit es SHP gibt, arbeiten wir wunderbar zusammen mit diesen freundlichen hochprofessionellen Künstlermanagern, aus deren Portfolio wir uns unter anderen schon um die Online- und Plakatbelange von Ingo Appelt, Jürgen Becker und Konrad Beikircher kümmern dürfen. Jetzt haben wir Relaunch und Redaktion der Agentur-Website übertragen bekommen. Wir freuen uns SEHR und machen uns an die Arbeit.